Kontakt

Adam Galamaga
GermanDE-CH-ATEnglish (UK)PolishPL
Loading
http://www.galamaga.eu/modules/mod_image_show_gk4/cache/banners.banner4dtgk-is-1.jpglink
http://www.galamaga.eu/modules/mod_image_show_gk4/cache/banners.2-weltweiter-degk-is-1.jpglink
http://www.galamaga.eu/modules/mod_image_show_gk4/cache/banners.3-10-jahre-degk-is-1.jpglink
http://www.galamaga.eu/modules/mod_image_show_gk4/cache/banners.banner3dtgk-is-1.jpglink
http://www.galamaga.eu/modules/mod_image_show_gk4/cache/banners.banner5dtgk-is-1.jpglink

Dolmetschen

Als allgemein beeidigter Dolmetscher am Landgericht Frankfurt am Main stehe ich Ihnen bei Gerichtsverhandlungen in Zivilverfahren, bei notariellen Beurkundungen, in Standesämtern und allen anderen Behörden zur Verfügung. Als Verhandlungsdolmetscher werde ich unter anderem bei geschäftlichen Verhandlungen und auf Messen eingesetzt. Außerdem dolmetsche ich Ihre Auslandstelefonate per Festnetz, Mobiltelefon oder Skype und begleite Sie auf Auslandsreisen, bei Vorträgen, Schulungen, Behördengängen und Privattreffen.

Hinweis: Die von mir angebotenen Dolmetschleistungen umfassen das Konsekutivdolmetschen. Mit möglicher Ausnahme so genannten Flüsterdolmetschens biete ich kein Simultan- bzw. Kabinendolmetschen an, weil es sich dabei um eine Qualifikation handelt, die einer separaten Ausbildung bedarf. Aus diesem Grund empfehle ich Ihnen trotz einiger Erfahrung auf diesem Gebiet die Beauftragung eines professionellen Kabinendolmetschers, den Sie zum Beispiel über die Datenbank des Verbandes der Konferenzdolmetscher unter www.konferenzdolmetscher-bdue.de finden.

Verhandlungsdolmetschen

Möchten Sie die bestehende Geschäftsbeziehung mit einem ausländischen Partner besprechen? Wollen Sie ihm Ihr neues Angebot vorstellen? Oder vielleicht führen Sie erst Sondierungsgespräche, um zu schauen, ob eine Kooperation in Frage kommt? Um reibungslose Kommunikation zu gewährleisten, benötigen Sie einen Verhandlungsdolmetscher, der die Gespräche konsekutiv dolmetscht. Ich dolmetsche regelmäßig bei solchen geschäftlichen Verhandlungen und bringe die notwendige Erfahrung mit.

Wenn Sie mich anfragen möchten, dann füllen Sie bitte dieses Formular mit Angaben zum geplanten Treffen aus und fügen es Ihrer E-Mail-Nachricht bei. Die Informationen werden es mir ermöglichen, mich auf den Dolmetschereinsatz entsprechend vorzubereiten.

Das Honorar für das Verhandlungsdolmetschen richtet sich nach marktüblichen Preisen gemäß dem "Honorarspiegel für Übersetzungs- und Dolmetschleistungen in der Bundesrepublik Deutschland" des BDÜ und beträgt je nach Thematik zwischen 60 € und 90 € pro Stunde. 19 % Umsatzsteuer, eventuell anfallende Reisekosten, Entschädigungspauschale für die Anfahrtszeit, Spesen/Tagegeld und Übernachtungskosten werden vom Kunden übernommen. Bei kurzfristig vereinbarten Dolmetschereinsätzen (24 h) wird ein Eilzuschlag von 50 % des Nettopreises erhoben.

Messedolmetschen

Sie nehmen an einer Messe teil, möchten mit englisch- oder polnischsprachigen Geschäftspartnern in Kontakt treten und eine einwandfreie Kommunikation über Sprachbarrieren hinweg gewährleisten? Nutzen Sie meine Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenz! Ich dolmetsche regelmäßig auf Messen und weiß genau, wie Kommunikation gelingt und zum Erfolg führt.

Mehr Informationen zum Messedolmetschen finden Sie hier.

Gerichtsdolmetschen

Als allgemein beeidigter Dolmetscher werde ich bei Strafverfahren und polizeilichen Vernehmungen von Amts wegen hinzugezogen. Für Privatkunden stehe ich bei gerichtlichen Verhandlungen in Zivilverfahren wie etwa bei Familien- und Vormundschaftssachen oder arbeitsrechtlichen Güteverhandlungen zur Verfügung. Des weiteren habe ich auch schon bei einer Verhandlung vor einem Sportgericht gedolmetscht.

Das Honorar für gerichtliche Dolmetschleistungen richtet sich nach dem Gesetz über die Vergütung von Dolmetschern und Übersetzern (JVEG) und beträgt 70 Euro pro Stunde bei Konsekutiv- und 75 € pro Stunde bei Flüsterdolmetschen (jeweils Nettobeträge). Eventuelle Reisekosten und Entschädigungspauschale für die Anfahrtszeit werden ebenfalls in Rechnung gestellt. Bei kurzfristig vereinbarten Dolmetschereinsätzen (24 h) wird ein Eilzuschlag von 50 % des Nettopreises erhoben.

Übersetzungs- und Dolmetscherkosten bei Gerichtsprozessen werden in bestimmten Fällen von der Staatskasse getragen oder müssen vom Prozessgegner übernommen werden. Einzelheiten dazu finden Sie hier.

Weitere Informationen zum JVEG-Gesetz können Sie der Handreichung des "Bundesverbandes der Übersetzer und Dolmetscher BDÜ" entnehmen.

Notariatsdolmetschen

Ob Gründung einer GmbH, Vollmachtserteilung, Kauf einer Immobilie oder Schließung eines Ehevertrags, stehe ich Ihnen als allgemein beeidigter Dolmetscher mit meinen Sprach- und Fachkenntnissen zur Verfügung. Ich dolmetsche regelmäßig bei Notarkanzleien und meine Erfahrungen auf diesem Gebiet sind durch mehrere Referenzen belegt, die Sie hier sehen können.

Wenn Sie mich beauftragen möchten, dann schicken Sie mir bitte die zu beurkundenden Dokumente per E-Mail oder Fax zu bzw. teilen mir die Kontaktdaten der Kanzlei mit, damit ich selbst die Unterlagen zur Einsichtnahme anfordern kann. Dies wird mir ermöglichen, mich auf den Dolmetschereinsatz entsprechend vorzubereiten, um bei dem Beurkundungstermin die oft schwierigen Texte direkt vom Blatt zu übersetzen.

Das Honorar für notarielle Dolmetschleistungen unter Eid richtet sich ähnlich wie das Dolmetschen beim Gericht nach dem Gesetz über die Vergütung von Dolmetschern und Übersetzern (JVEG) und beträgt 70 € pro Stunde bei Konsekutiv- und 75 € pro Stunde bei Flüsterdolmetschen (jeweils Nettobeträge). Eventuelle Reisekosten und Entschädigungspauschale für die Anfahrtszeit werden zusätzlich in Rechnung gestellt. Bei kurzfristig vereinbarten Dolmetschereinsätzen (24 h) wird ein Eilzuschlag von 50% des Nettopreises erhoben.

Die Vorbereitungszeit wird je nach Umfang der zu beurkundenden Dokumente ebenfalls in Rechnung gestellt. Wenn Sie zusätzlich eine beglaubigte Übersetzung der Dokumente benötigen, dann biete ich hierfür 50 % Rabatt.

Tipp: Warum Sie auf einen beeidigten Dolmetscher bei Ihrem Notartermin nicht verzichten sollten, können Sie auf meinem Blog nachlesen.

Weitere Informationen zum JVEG-Gesetz können Sie der Handreichung des "Bundesverbandes der Übersetzer und Dolmetscher BDÜ" entnehmen.


Dolmetschen beim Standesamt

Ich kann für Sie sowohl bei dem Vorbesprechungstermin als auch bei der Zeremonie selbst dolmetschen. Ich habe schon in mehreren Standesämtern im Rhein-Main-Gebiet bei solchen Anlässen gedolmetscht und kann Ihnen bei Bedarf einige Hinweise zum amtlichen Prozedere und Ablauf der Eheschließung geben.

Sollten Sie zu Heiratszwecken zusätzlich beglaubigte Übersetzungen Ihrer Geburtsurkunde und des sogenannten Ehefähigkeitszeugnisses benötigen, dann erstelle ich Ihnen gerne ein Sonderangebot.

Das Honorar für das Dolmetschen unter Eid beim Standesamt richtet sich ähnlich wie das Dolmetschen beim Gericht nach dem Gesetz über die Vergütung von Dolmetschern und Übersetzern (JVEG) und beträgt 70 € pro Stunde bei Konsekutiv- und 75 € pro Stunde bei Flüsterdolmetschen (jeweils Nettobeträge). Eventuelle Reisekosten und Entschädigungspauschale für die Anfahrtszeit werden ebenfalls in Rechnung gestellt. Bei kurzfristig vereinbarten Dolmetschereinsätzen (24 h) wird ein Eilzuschlag von 50 % des Nettopreises erhoben.

Tipp: Von kulturellen Besonderheiten bei Eheschließung ausländischer Partner, die vom anwesenden Dolmetscher mit bedacht werden sollten, handelt mein Blog-Eintrag hier.

Weitere Informationen zum JVEG-Gesetz können Sie der Handreichung des Bundesverbandes der Übersetzer und Dolmetscher BDÜ entnehmen.

Dolmetschen bei Behörden

Wollen Sie einen Antrag im Wohnungsamt stellen und können sich mit dem Beamten nicht verständigen? Möchten Sie die Einzelheiten zu Ihrer Steuererklärung besprechen und scheitern an unverständlichem "Amtsdeutsch"? Oder möchten Sie vielleicht einen Kredit aufnehmen, können sich aber wegen sprachlicher Barriere nicht frei über die Konditionen unterhalten? Ich begleite Sie gerne bei Behördengängen und dolmetsche Ihre Gespräche mit Amtspersonen im Rhein-Main-Gebiet.

Telefondolmetschen

Möchten Sie über Festnetz, Handy oder Skype mit einem ausländischen Partner ganz ohne Kommunikationshindernisse telefonieren? Ich stehe zu Ihrer Verfügung!

Meine Stimme

Deutsch

English

Polish

In meiner wichtigsten Arbeitssprache Deutsch feile ich regelmäßig an meiner Diktion unter professioneller Anleitung von Frau Sandra Kroemer. Für Einzelheiten siehe: www.aussprachetraining.de

Aktuelles

Freitag-Sonntag, 13.-15.10.2017
Teilnahme an der BDÜ-Fachkonferenz Sprache und Recht in Hannover


Freitag, 29.09.2017
Neuer Blog-Eintrag zum Thema "Als Ausländer in Deutschland heiraten" geht online.

Samstag, 23.09.2017
Teilnahme am Anglophonen Tag für Übersetzer und Dolmetscher in Chester

Freitag, 04.08.2017
Dolmetschen unter Eid bei einer Eheschließung im Standesamt Nordenstadt

NEU! Ich bin ab sofort in der Parcusstraße 8 für Sie erreichbar! (nur 100 m vom Mainzer Hauptbahnhof entfernt)