Beratungsleistungen

Sie wollen Ihre Texte in andere Sprachen übersetzen bzw. für andere Länder lokalisieren lassen und wissen nicht, wo sie anfangen sollen? Sie brauchen einen Experten, der Sie durch die notwendigen Schritte führt und Ihnen die verschiedenen Optionen transparent aufzeigt.

Bei mir erhalten Sie fachlich fundierte Antworten unter anderem auf folgende Fragen:

Wo finde ich qualifizierte Übersetzer und Lektoren für mein Projekt?

Wie kann ich die Kosten durch den klugen Einsatz maschineller Übersetzung sparen?

Was muss ich beachten, damit Texte in der Ausgangssprache übersetzungsgerecht formuliert sind?

Welche Dokumente muss ich zwingend übersetzen lassen, wenn ich einen behördlichen oder notariellen Termin wahrnehmen muss?

Welches Referenzmaterial benötigen die Übersetzer und Lektoren, um die beste Übersetzungsqualität zu garantieren?

Welche rechtlichen Vorgaben zur Qualitätssicherung (ISO) muss ich mit bedenken, um Abmahnungen wegen nichtkonformer Übersetzung zu vermeiden?

Was muss ich bei zweisprachigen Dokumenten beachten, die in beiden Sprachen rechtsverbindlich sein sollen?

Wofür brauche ich eine beglaubigte (bestätigte) Übersetzung?

Flaggen Dreieck

Galamaga Translations ist Mitglied im BDÜ

Uebersetzer.eu Premium Mitglied

SDL Trados Studio - Software

Across Logo

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(+49) 06131 6064914

https://www.galamaga.eu/downloads/Online-Anfrage_Logo_DE.jpg

beglaubigte und staatlich anerkannte Übersetzung

präzise und rechtssicher

mit Versicherungsschutz

DSGVO-konform

inklusive kostenloser Beratung

auf Wunsch mit digitaler Beglaubigung (QES) und Legalisation/Apostille

Blog

  • Dolmetscher beim Immobilienkauf

    Immobilien in Deutschland werden immer häufiger von ausländischen Käufern erworben. Sobald der Notartermin oder das Beratungsgespräch bei der Bank naht, wird es kritisch: Alle Inhalte müssen verstanden werden, was an der Sprachbarriere scheitern kann. Sie brauchen in diesem Fall einen professionellen Dolmetscher, der die entsprechende Qualifikation und Fachkenntnis mitbringt. Bei englisch- und polnischsprachigen Käufern sind Sie bei mir richtig!

  • Dolmetscherkosten beim Gericht

    Für ein Strafverfahren, bei dem der Angeklagte der deutschen Sprache nicht oder nicht ausreichend mächtig ist, muss gemäß Art. 6 Abs. 3 e) der Europäischen Menschenrechtskonvention ein Dolmetscher für die Muttersprache des Angeklagten hinzugezogen werden. Die Dolmetschleistung, die für alle am Prozess beteiligten Parteien von wesentlicher Bedeutung ist, fällt nicht dem Angeklagten zur Last, sondern wird von der Staatskasse getragen. Somit muss der Angeklagte keine Kosten aufgrund seiner fehlenden Sprachkenntnisse fürchten!

  • Simultan, konsekutiv, chuchotage – Welche Arten des Dolmetschens gibt es und wann werden sie gebraucht?

    Der Dolmetscher überträgt als Sprachmittler das gesprochene Wort verbal in eine andere gesprochene Sprache oder die Gebärdensprache. Dies geschieht auf unterschiedliche Art und Weise. Das Simultandolmetschen als relativ junge Disziplin ist zugleich die Aufwendigste.