Adam Galamaga, M. A.

Staatlich geprüfter und allgemein ermächtigter Übersetzer für Deutsch, Englisch und Polnisch
— § Landgericht Frankfurt am Main / Oberlandesgericht Koblenz —

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich stehe Ihnen als staatlich geprüfter Übersetzer für die deutsche, englische und polnische Sprache zur Verfügung. In meiner Eigenschaft als Urkundenübersetzer biete ich Ihnen die beglaubigte Übersetzung Ihrer Dokumente an, die von allen öffentlichen Einrichtungen der Bundesrepublik Deutschland anerkannt wird. Als Gerichts- und Verhandlungsdolmetscher helfe ich Ihnen bei behördlichen und geschäftlichen Terminen. Zu meinen Tätigkeitsschwerpunkten gehört außerdem die Fachübersetzung (mit oder ohne Anwendung von CAT-Tools), vor allem im Bereich juristische Fachübersetzung und Marketingübersetzung.

Lektorat Ihrer Texte, Literaturübersetzung sowie Sprachberatung bei Bewerbungen sind weitere Dienstleistungen von mir, über die Sie sich auf meiner Internetseite schnell informieren können.

Ob über Festnetz, E-Mail oder Kontaktformular, zögern Sie nicht, Kontakt mit mir aufzunehmen. Sie finden mein Büro in der Nähe des Hauptbahnhofs Mainz. Ich freue mich, Ihr Anliegen professionell und zeitnah zu bearbeiten.

Flaggen Dreieck

Galamaga Translations ist Mitglied im BDÜ

Uebersetzer.eu Premium Mitglied

SDL Trados Studio - Software

Across Logo

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(+49) 06131 6064914

https://www.galamaga.eu/downloads/Online-Anfrage_Logo_DE.jpg

beglaubigte und staatlich anerkannte Übersetzung

präzise und rechtssicher

mit Versicherungsschutz

DSGVO-konform

inklusive kostenloser Beratung

auf Wunsch mit digitaler Beglaubigung (QES) und Legalisation/Apostille

Blog

  • Polen als Investitionsziel

    Im Laufe der letzten 25 Jahre entwickelte sich Polen zu einem beliebten Investitionsland für Unternehmen aus der ganzen Welt. Das Investitionsvolumen beträgt jährlich etwa 26 Milliarden Euro, wovon annähernd 20 Prozent aus Deutschland stammen. Insgesamt machen die ausländischen Investitionen 40 % des polnischen Bruttoinlandsproduktes aus. Dies zeigt, wie attraktiv der Standort Polen geworden ist.

  • Legalisation, Apostille, Beglaubigung - was nun eigentlich?

    Die Legislation ist die Bestätigung der Echtheit einer ausländischen Urkunde durch den Konsularbeamten des Staates, in dem die Urkunde Verwendung finden soll. Die Haager Apostille bestätigt, wie die Legalisation, die Echtheit einer Urkunde. Sie wird jedoch von einer dazu bestimmten Behörde des Staates, durch den die Urkunde ausgestellt wurde, erteilt. Damit ist eine Beteiligung eines Beamten des Staates, indem die Urkunde Verwendung finden soll, nicht mehr nötig.

  • Termin beim Notar: Warum Sie ohne Dolmetscher nicht weiterkommen

    Der Verzicht auf einen allgemein beeidigten Dolmetscher ist bei einer notariellen Beurkundung nur scheinbar von Vorteil, weil die rechtlichen (und finanziellen) Konsequenzen eines unsachgemäß verdolmetschten und dadurch missverstandenen Vertrags erst recht teuer zu stehen kommen können.