Certified Translation

In my capacity as a state-certified and sworn-in translator at the Frankfurt am Main Regional Court (Landgericht Frankfurt am Main) and the Koblenz Higher Regional Court (Oberlandesgericht Koblenz) I am authorised to translate your official documents such as certificates, diplomas, contracts, court judgments, powers of attorney, deeds, expert's opinions etc. from and into German, English and Polish. I do this on my own responsibility by certifying the conformance of the translation with the original document by stamp and signature.

Here you can find a list of documents, which most frequently require a certified translation.

My certified translations are recognised by all public authorities, administrative bodies, courts, universities and other public institutions across Germany. As there is no automatic guarantee that translations certified by a German-based court translator will be accepted everywhere abroad, it is wise to enquire directly to the relevant authority for the intended target country of your translation. De facto however, certified translations from Germany are honoured everywhere without trouble.

You may possibly be asked by a German authority to submit an "amtlich beglaubigte Kopie" or "öffentlich beglaubigte Kopie" of your document. An officially certified copy of this kind has nothing to do with certified translation. You can obtain a certified copy of your document at a Bürgeramt (Citizens Office) or an Ortsgericht. You will find contact details of the Ortsgericht in Frankfurt under this link. In Mainz you can obtain a certified copy of your document from the Stadtverwaltung.

Please also pay attention to the Frequently Asked Questions.

Detailed information on legal translation can be found here.

Legal basis:
Authorisation by the Frankfurt am Main Regional Court (Landgericht Frankfurt am Main), file number 316 E - 95 - 2 (see Database of Interpreters and Translators)

 

Flaggen Dreieck

Galamaga Translations is a member of BDÜ

Uebersetzer.eu Premium Mitglied

SDL Trados Studio - Software

Across Logo

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

(+49) 06131 6064914

Breaking News

23.04.2020
Participating in the SDL webinar on Terminology Management


15.04.2020
Interpreting during notarisation of a real estate purchase agreement at Saßnick notary's office in Hofheim (German/Polish)


13.03.2020
Interpreting during notarisation of a purchase agreement with partitioning of the estate at Dr. Gotthardt notary's office in Mainz (English/German)


27.01.2020
Interpreting at the PAPERWORLD trade show in Frankfurt (English/Polish)


01.12.2019
Publishing a book review in the German professional journal for translators and interpreters MDÜ


NEW! Multilingual project management for corporations TRANSLIFY

Blog

  • Post-Editing maschineller Übersetzungen

    Mit Post-Editing wird die Überarbeitung einer maschinell angefertigten Übersetzung bezeichnet. Mit dem Einzug der so genannten neuronalen Netzwerke können – je nach Textsorte – gute bis sehr gute Übersetzungsergebnisse erzielt werden. Den menschlichen Übersetzern werden deshalb immer häufiger Ausgangstexte in Originalsprache und automatisch übersetzte Zieltexte vorgelegt. Daraus soll schneller und kostengünstiger ein einwandfreies Endprodukt entstehen.

  • Als Gesundheits- und Krankenpfleger mit ausländischer Ausbildung in Deutschland arbeiten

    Im Dezember 2018 führte die Bundesagentur für Arbeit eine Engpassanalyse durch, die speziell auf das Berufsfeld der Gesundheits- und Krankenpfleger/innen ausgerichtet war. Den Ergebnissen zufolge besteht in allen Bundesländern in Deutschland ein Mangel an Fachkräften im Bereich Altenpflege, sowie in 12 von 16 Bundesländern ein Mangel an Fachkräften in den Bereichen Gesundheits-, Krankenpflege und Geburtshilfe. Aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Menschen, die ihre Fachausbildung im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege im Ausland abgeschlossen haben, ihre Qualifikationen nach deutschem Gesetz anerkennen zu lassen, um ihren Beruf in der Bundesrepublik Deutschland ausüben zu können.

  • Dolmetschen im Gemeinwesen

    Das beidseitige Verständnis während einer Vorsprache bei einer staatlichen Behörde kann oftmals selbst für deutsche Staatsbürger schwierig sein. Muss man als Ausländer ohne ausreichende Deutschkenntnisse ein solches Gespräch durchführen, ist die Hilfe eines Dolmetschers dringend nötig.