Messedolmetschen

Sie nehmen an einer Messe teil, möchten mit englisch- oder polnischsprachigen Geschäftspartnern in Kontakt treten, Sprachbarrieren überwinden und eine einwandfreie Kommunikation gewährleisten? Nutzen Sie meine Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenz! Ich dolmetsche regelmäßig auf Messen und weiß genau, wie Kommunikation gelingt und zum Erfolg führt.

Im Gegensatz zur Kaltakquise per Brief, Mail oder Telefon begegnet man auf einer Messe potenziellen Geschäftspartnern persönlich. In der Regel finden dort spontane Sondierungsgespräche statt, oft mit Unternehmen, die man vorher nicht kannte. Gerne begleite ich Sie kompetent bei solchen Kontaktaufnahmen und bei Ihren Verabredungen mit bereits bestehenden Geschäftspartnern.

 

Flaggen Dreieck

Galamaga Translations ist Mitglied im BDÜ

Uebersetzer.eu Premium Mitglied

SDL Trados Studio - Software

Across Logo

HINWEIS: neue Aufträge werden ab dem 10. Januar bearbeitet!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(+49) 06131 6064914

https://www.galamaga.eu/downloads/Online-Anfrage_Logo_DE.jpg

beglaubigte und staatlich anerkannte Übersetzung

präzise und rechtssicher

mit Versicherungsschutz

DSGVO-konform

inklusive kostenloser Beratung

auf Wunsch mit digitaler Beglaubigung (QES) und Legalisation/Apostille

Blog

  • Der Europäische Betriebsrat (ERB)

    Der Europäische Betriebsrat hat ein Recht auf Information und Anhörung durch die Leitung der betroffenen Unternehmen. Da es sich hier um ein internationales Organ handelt, welches mit jedem im EU-Raum international agierendem Unternehmen in Kontakt treten kann, werden zu den Sitzungen, neben Sachverständigen, auch Dolmetscher geladen.

  • Termin beim Notar: Warum Sie ohne Dolmetscher nicht weiterkommen

    Der Verzicht auf einen allgemein beeidigten Dolmetscher ist bei einer notariellen Beurkundung nur scheinbar von Vorteil, weil die rechtlichen (und finanziellen) Konsequenzen eines unsachgemäß verdolmetschten und dadurch missverstandenen Vertrags erst recht teuer zu stehen kommen können.

  • Als Gesundheits- und Krankenpfleger mit ausländischer Ausbildung in Deutschland arbeiten

    Im Dezember 2018 führte die Bundesagentur für Arbeit eine Engpassanalyse durch, die speziell auf das Berufsfeld der Gesundheits- und Krankenpfleger/innen ausgerichtet war. Den Ergebnissen zufolge besteht in allen Bundesländern in Deutschland ein Mangel an Fachkräften im Bereich Altenpflege, sowie in 12 von 16 Bundesländern ein Mangel an Fachkräften in den Bereichen Gesundheits-, Krankenpflege und Geburtshilfe. Aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Menschen, die ihre Fachausbildung im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege im Ausland abgeschlossen haben, ihre Qualifikationen nach deutschem Gesetz anerkennen zu lassen, um ihren Beruf in der Bundesrepublik Deutschland ausüben zu können.