Rechtsübersetzung

Im internationalen Rechtsverkehr ist die Arbeit des Übersetzers genauso wichtig und verantwortungsvoll wie die eines Rechtsanwalts. Wenn eine Übersetzung unpräzise oder fehlerhaft ist, sind langwierige Prozesse und Geldverluste vorprogrammiert. Aus diesem Grund sind Sie gut beraten, einen Fachübersetzer zu beauftragen, der Ihnen einen sorgfältig recherchierten, grammatikalisch korrekten und inhaltlich originalgetreuen Text liefert.

Ihr Dokument ist bei mir gut aufgehoben: In meiner Tätigkeit als allgemein ermächtigter Übersetzer für Deutsch, Englisch und Polnisch habe ich jeden Tag mit juristischen Fachtexten wie Verträgen oder Urteilen zu tun. Neben der mehrjährigen Erfahrung als Urkundenübersetzer habe ich zahlreiche Dolmetschereinsätze im juristischen Bereich (bei Ämtern, Gerichten, Notaren etc.) vorzuweisen. Zudem arbeite ich eng mit mehreren internationalen Rechtsanwaltskanzleien zusammen.

Sie können sich über meine Qualifikationen und mein Angebot im Bereich Rechtsübersetzung detailliert informieren, indem Sie auf einzelne Kästchen unten klicken.

 

Flaggen Dreieck

Galamaga Translations ist Mitglied im BDÜ

Uebersetzer.eu Premium Mitglied

SDL Trados Studio - Software

Across Logo

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(+49) 06131 6064914

https://www.galamaga.eu/downloads/Online-Anfrage_Logo_DE.jpg

beglaubigte und staatlich anerkannte Übersetzung

präzise und rechtssicher

mit Versicherungsschutz

DSGVO-konform

inklusive kostenloser Beratung

auf Wunsch mit digitaler Beglaubigung (QES) und Legalisation/Apostille

Blog

  • Patentanmeldungen

    Patente müssen beim Europäischen Patentamt (EPA) angemeldet werden. Anmeldungen können in jeder beliebigen Sprache beim EPA eingereicht werden. Amtssprachen des EPA sind allerdings nur Deutsch, Englisch und Französisch. Wird eine Anmeldung nicht in einer dieser Sprachen eingereicht, muss eine Übersetzung vorgelegt werden.

  • Normzeilen, Wortpreise, Matches – Abrechnung von Übersetzungsdienstleistungen

    In Deutschland ist es üblich, Übersetzungsarbeiten nach so genannten Normzeilen abzurechnen. Unter einer Normzeile versteht man 55 Anschläge inklusive Leerzeichen. Als Grundlage der Preiskalkulation kann entweder die Anzahl der Anschläge im Ausgangs- oder aber im Zieltext herangezogen werden. Bei Texten, die nicht elektronischer Form vorliegen, wird zum Zwecke der Honorarberechnung meist der Zieltext, also die fertigte Übersetzung, zugrunde gelegt.

  • Was ist Lokalisierung?

    Die Lokalisierung einer Website besteht in der Anpassung auf die im jeweiligen Sprach- und Kulturkreis gängigen Eigenheiten und verbessert so zum einen die Verständlichkeit Ihrer Inhalte und zum anderen Ihre Marktchancen im Zielland.